Die OGTS ist ein schulisches Angebot. Deshalb besteht im Umfang einer Anmeldung Anwesenheit- und Teilnahmepflicht. Die Anmeldung ist verbindlich für ein Schuljahr.

Abweichende Regelungen über Anwesenheitspflicht, Essensteilnahme oder Hygienemaßnahmen trifft das Staatsministerium vor dem Hintergrund des jeweils aktuellen Infektionsgeschehens.

Wir können Ihnen versichern, dass die Schüler auch unter den geltenden Hygienemaßnahmen gewinnbringend betreut werden!

Zielgruppe:

Zur Zielgruppe der Offenen Ganztagsschule gehören Schüler der Mittelschule ab der 5.Jahrgangsstufe.

Kosten: 

Die Teilnahme und die dort gewährleistete Betreuung durch Fachpersonal ist kostenlos. Für das Mittagessen wird ein Unkostenbeitrag von derzeit 4,50 € pro Mahlzeit per Bankeinzug monatlich abgerechnet. Die Schüler bekommen ein 2-gängiges Mittagessen, frisch zubereitet von den Caterer Food Butlers aus Bad Feilnbach. Hier können Sie sich über das Konzept der Foodbutlers näher informieren.
Die Teilnahme am Mittagessen ist verpflichtend.
Ein Antrag zur Kostenübernahme des Mittagessens kann über das Bildung-und Teilhabepaket im Jobcenter gestellt werden. Ein entsprechendes Formular finden sie hier: Antrag Bildung und Teilhabe

Ort und Zeit:

Die Räume der OGTS befinden sich im Hauptschulgebäude gegenüber der Schulküche.
Das Angebot besteht von Montag bis Donnerstag zwischen 13.00 – 16.00 Uhr.
Nach Bedarf kann man sein Kind für zwei, drei oder vier Tage in der Woche anmelden.

Zum Seitenanfang